klinik-mallersdorf

Die Innere Medizin beschäftigt sich traditionell mit der Erkennung der nicht-operativen sowie der intensiv-medizinischen Behandlung verschiedenster Erkrankungen.

Dazu zählen im Bereich Gastroenterologie und Rheumatologie Erkrankungen der/des:

  • Magens
  • Darms
  • Leber und Gallengangsystems
  • Bauchspeicheldrüse
  • Stoffwechsels
  • Gelenke und Bewegungsapparates
  • Autoimmunerkrankungen
  • Infektionskrankheiten
  • Vergiftungen

In der Klinik Mallersdorf werden alle Patienten von einem qualifizierten Team aus Ärzten und Pflegekräften versorgt. Ein breit gefächertes Spektrum verschiedenster Erkrankungen wird fachkundig behandelt. Dank moderner, qualitativ hochwertiger Ausstattung und einem gut ausgebildetem Team aus Ärzten und Mitarbeitern, kann die Klinik Mallersdorf ein breites diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum auf hohem Niveau bieten.

Die entsprechenden Einrichtungen der Intensiveinheit und der Stationen mit erweitertem Ausbau der Monitorversorgung lassen Diagnose und Therapie sicher und effektiver gestalten. In der Endoskopieabteilung zur Untersuchung der Hohlorgane (insbesondere Speiseröhre, Magen und Darmtrakt) stehen zahlreiche moderne und hochleistungsfähige Geräte zur Verfügung. Auch die Ultraschalltechnik erweitert die vielfältigen Diagnosemöglichkeiten

Mehr über die Gastroenterologie der Klinik Mallersdorf erfahren Sie hier.

Dr. Claudia Schott

Chefärztin Dr. med. Claudia Schott

Fachärztin für Innere Medizin (Gastroenterologie)
– Mitglied –

Kontakt & Sprechzeiten

 

Sprechstunde nach Vereinbarung
Terminvereinbarung
Telefon Tel.: 08772 / 981 – 375
Fax 08772 / 981 – 373
E-Mail: innere@klinik-mallersdorf.de
Web: www.klinik-mallersdorf.de/gastroenterologie